Home Impressum Sitemap Druckversion Home

Gottesdiesnte 2017

Für 2017 sind einige Gottesdienste vorgesehen, zum Beispiel zur Kirchweih am 11. Juni, 11 Uhr.

Weitere Information

Gottesdienst

50 Jahre Kirche St. Martin ami 7. Juni. 2015, 11 Uhr.

Pontifikalamt

Im Pontifikalamt am 10. Mai 2009 begleiteten wir den Chor St. Martin und die Martinis in der Missa aulica von František Xaver Brixi und spielten Sätze aus Bachs Orcherstersuite in D und das Rondo aus dem Tedeum von Charpentier. Holger Pusinelli war Konzertmeister.

Weitere Information

Kontakt

 Kantor Franz Fink
 Fon : 06126 - 951916
 Fax : 06126 - 951925
 Mail : Franz Fink

Orchester St. Martin

Im Jahr 2004 wurde ein Jugendorchester gegründet, bestehend aus Instrumentalistinnen und Instrumentalisten im Alter zwischen zwölf und neunzehn Jahren, wie unter „Besetzung" beschrieben. Inzwischen sind sogar noch jüngere Mitglieder hinzugekommen, doch auch Erwachsene haben den Wunsch geäußert, mitspielen zu dürfen.Daher nannte sich das Orchester nach den Sommerferien 2007 Orchester St. Martin.

Seine erste große Aufgabe war ein Benefizkonzert mit dem Kinderchor St. Martin und den Martinis für eine Skulptur „Harry von de Gass" am 16. September 2007.

Festliche Barockmusik

Am 6. Mai 2012 spielten wir im Konzert zur Einweihung des neuen Cembalos.

Kantatengottesdienst

Am 20. Juni 2010 spielten wir im Kantaten-Gottesdienst, 10:30 Uhr, die Kantate Brich dem Hungrigen dein Brot BWV 39 von Bach auf historischen Instrumenten, Blockflöten, Oboen, Streicher und basso continuo mit dem Kammerchor Martinis.

Musik von Henry Purcell

Am 22. November 2009 spielten wir in einer Geistlichen Abendmusik Musik von Henry Purcell, der vor 350 Jahren geboren wurde, zum Beispiel aus "The Fairy Queen" und "The Abdelazer". In den Haupwerken sangen die Martinis: die "Funeral Music of Queen Mary" (Begräbnismusik für Königin Mary), "Remember not, Lord, our Offences" und das sogenannte Bell Anthem "Rejoice in the Lord Alway". Solisten waren die Bläser Thomas Albrecht, Matthias Glaßner (Trompete), Wolfgang Binder und Anton Fink (Posaune). Auch Vokalsolisten und Mitglieder der Capella Lignea wirkten mit.

 

Musik

Wir spielen Orchestermusik aus verschiedenen Jahrhunderten, die für den Gottesdienst geeignet ist (von Händel, Bach, Albinoni, Pez, Holst ... )

Besetzung

In unserem Orchester spielen Violinen, leider noch keine Bratschen, Violoncello, Kontrabass, Flöten, Oboe, Cembalo und Orgel.

Proben und Leitung

Wir proben alle 14 Tage Freitags um 18.00 Uhr im BDH.

Leitung: Kantor Franz Fink.