Home Impressum Sitemap Druckversion Home

wer wir sind was wir tun einladung kirchenmusik unsere kirche kindergarten nachrichten kontakt


Ist einer von Euch bedrückt? Dann soll er beten. Ist einer fröhlich? Dann soll er singen. Ist einer von Euch krank? Dann rufe er die Ältesten der Gemeinde zu sich; sie sollen Gebete über ihn sprechen und ihn im Namen des Herrn mit Öl salben. Das gläubige Gebet wird den Kranken retten, und der Herr wird ihn aufrichten; wenn er Sünden begangen hat, werden sie ihm vergeben.

Jakobus 5, 13 - 15

Krankensalbung

Kranke und ältere Gemeindemitglieder sind herzlich zum Empfang des Sakramentes der Krankensalbung eingeladen. Es ist durchaus sinnvoll, damit nicht bis zur letzten Stunde zu warten. Angehörige mögen bitte Terminabsprachen mit dem Pfarrer treffen.

Langzeitkranke können an der monatlichen Hauskommunion teilnehmen, die von den hauptamlichen Seelsorgern der Gemeinde gebracht und gefeiert wird und zwar in der Woche, in die der Herz-Jesu-Freitag fällt. Neuanmeldung zur Krankenkommunion ist im Pfarrbüro (Tel.: 95190) erbeten.