Home Impressum Sitemap Druckversion Home

wer wir sind was wir tun einladung kirchenmusik unsere kirche kindergarten nachrichten kontakt
Sie erreichen uns immer


Koordinatorin Frau Ilona Diener 
Haus der Kirche und Diakonie
Fürstin Henriette Dorothea Weg 1, 65510 Idstein
Telefon: 06126/ 40 177 199
Mobil:  0171 / 8 30 80 82

Sprechstunden:
Im Altenzentrum Vinzenz v. Paul Haus in Idstein
jeden letzten Montag von 16:00 - 17:00 Uhr.

Termine für das Trauercafe 2017

Das Sonntagscafé öffnet jeden 2. Sonntag im Monat von 15.00 – 17.00 Uhr im Haus der Kirche und Diakonie, Fürstin-Henriette-Dorothea Weg 1 in Idstein! Folgende Termine sind für das Trauercafe in 2017 angesetzt:

  • 08. Januar
  • 12. Februar
  • 12. März
  • 09. April
  • 14. Mai
  • 11. Juni
  • 09. Juli
  • 13. August
  • 10. September
  • 08. Oktober
  • 12. November
  • 10. Dezember
Weitere Veranstaltung finden Sie hier

Weitere Information

Beratung und Versorgung Schwerstkranker

Hier erhalten Sie Informationen über die Palliativersorgung in Verbindung mit dem Hospizverein.

Weitere Information

Gewählter Vorstand

Zum Vorstand der Hospizbewegung wurden im März 2014 gewählt:
Vorsitzende:                  Heinke Geiter (Ev. Dekanat Idstein)
Stellvert. Vorsitzender: Jürgen Schmitt

Hospizbewegung

Die Hospizbewegung im Idsteiner Land e.V. wird von zwei Trägern, Evangelisches Dekanat Idstein und Pastoraler Raum Niedernhausen Idsteiner Land organisiert.

Unser Bestreben

Menschen bis zuletzt ein Leben in Würde und ein würdevolles Sterben zu ermöglichen, Begleitung zu Hause oder in stationären Einrichtungen, Zeit zum Zuhören, für Gespräche und stille Begleitung geben, Unterstützung der Angehörigen und Trauerbegleitung, das öffentliche Bewusstsein verändern, damit Sterben, Tod und Trauer als ein Teil des Lebens betrachtet werden.

Fachliche Qualität

Wir arbeiten gemeinsam mit Pflegediensten und Ärzten, informieren auf öffentlichen Veranstaltungen über Patientenverfügung, Sterben, Tod und Trauerbegleitung, organisieren Treffen und Supervisionen für die ehrenamtlichen Hospizhelferinnen und -helfer, vermitteln qualifizierte Ausbildung für zukünftige Hospizhelferinnen und -helfer.

Trauercafe

An einem Sonntag im Monat (s. nebenstehende Terminauflistung) lädt die Hospizbewegung im Idsteiner Land e.V. trauernde Menschen in  liebevolle  Umgebung  zu Kaffee, Tee und Kuchen ein.
Das Café wird betreut von HospizbegleiterInnen und öffnet von 15.00 bis 17.00 Uhr  im Haus der Kirche und Diakonie, Fürstin-Henriette-Dorothea-Weg 1 (im Nassauviertel ) in Idstein, Erdgeschoss.
Herzlich willkommen sind alle Menschen aus dem Idsteiner Land, die von Trauer betroffen sind – unabhängig von Konfession, Nationalität, Lebensalter und Zeitpunkt des Verlustes.
Eine Anmeldung zum Sonntagscafe ist nicht notwendig. Für Ihre Fragen stehen wir gerne zur Verfügung  (s. nebenstehende Telefonnummern)

 

Fördern Sie die Hospizbewegung

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied. Der monatliche Mindestbeitrag beträgt
2 Euro. Sie können unsere Arbeit durch eine Geldspende unterstützen. Spendenbescheinigung wird für steuerliche Zwecke ausgestellt.

 

Bankverbindung:
vr bank Untertaunus eG - BLZ 510 917 00 - Kto.-Nr: 12 11 64 03

Kontakt

Ev. Dekanat Idstein Heinke Geiter 06 12 6 - 5 58 37
Past. Raum Niedernhausen Idsteiner Land <LINK schmitt.j-idstein@onlinehome.de>Jürgen Schmitt</LINK> 06 12 6 - 5 71 22