Home Impressum Sitemap Druckversion Home

wer wir sind was wir tun einladung kirchenmusik unsere kirche kindergarten nachrichten kontakt
Ausflug zu einem Weltkulturerbe

Nach der letzten musikalischen Gottesdienstgestaltung durch den Chor St. Martin vor der Sommerpause trafen sich dessen Mitglieder und Angehörige am 17. Juli 2005 zu einer Wanderung. Zum Auftakt gab es ein Picknick in Ehrenbach. Anschließend wurden entlang eines archäologischen Rundwanderweges (B 417, nördlich von Neuhof) u.a. die Reste des römischen Kohortenkastelles Zugmantel am Limes und ein rekonstruierter Wachtturm erkundet. Damit erwies sich die Planung des Chorvorstandes - namentlich sei Gerda Arendt dankend erwähnt - als sehr vorausschauend, denn nur wenige Tage zuvor war der Limes zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt worden. Mithin konnte ein brandaktuelles Ausflugsziel geboten werden. Der gelungene Tag klang mit einem Kaffeetrinken bei einem Chormitglied in Ehrenbach aus.

Chor St. Martin auf Wanderschaft

Tip: Ein Klick auf die Bilder vergrößert sie zur besseren Ansicht in einem neuen Fenster.

Fotos: K. Meinhardt