Home Impressum Sitemap Druckversion Home

wer wir sind was wir tun einladung kirchenmusik unsere kirche kindergarten nachrichten kontakt
Komm mit wir zeigen dir neue Wege ...
Aktuelle Kurse

Zurzeit gibt es zwei Spielkreise an folgenden Tagen: Montags von 10.00 Uhr bis ca.11.30 Uhr und mittwochs von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr. Wir treffen uns im Saal der Pfarrgemeinde. Durch ganzjährige Aufnahme der Kindergärten, werden auch während des Kurses immer mal wieder Plätze frei, daher kann man oft auch in der Saison noch einsteigen.

Kontakt

Die Kurseinheiten beginnen jeweils nach den Schulferien- und enden zu den nächsten Schulferien, aber auch im laufenden Kurs sind immer mal wieder Plätze frei. Also einfach mal anrufen und zum "Schnuppern" kommen!
Gabriele Bidmon, Telefon: 06127-78084

Spielkreis bei St. Martin

 Die Spielkreise richten sich an Mütter, Väter oder Großeltern mit Kindern im Alter von ca. 8 Monaten bis zum Kindergarteneintritt.

Wer wir sind

Der Spielkreis steht unter der Trägerschaft der Familienbildungsstätte Wiesbaden, d.h. die Kursleiterinnen haben eine entsprechende Ausbildung und werden vom Träger durch Fortbildungsmaßnahmen in ihrer Arbeit unterstützt.

Was wir tun

Gemeinsames Tun steht im Vordergrund: ob wir das Begrüßungslied singen oder neue Lieder, Fingerspiele und Reime kennen lernen, mit den Kindern spielen und tanzen, bei den Kreisspielen oder beim Basteln, Matschen und Malen. Bei einem gemeinsamen Frühstück bleibt Gelegenheit zum Austausch untereinander, sodass auch die Mütter neue Kontakte in Idstein knüpfen können.
Bei angemessenen Wetter  finden auch mal Waldtage statt.
Bei den Elternabenden, die thematisch gestaltet sind, werden Fragen zu Erziehung und Entwicklung von Kleinkindern angesprochen und Erfahrungen ausgetauscht.

Kosten

Pro Treffen, verlangt die Familienbildungsstätte 3,50 Euro. Im Durchschnitt nehmen ca. 11 Familien teil. Bei einer Teilnehmerzahl von 8 bis 9 Familien zahlt jeder Teilnehmer pro Treffen 0,90 Cent mehr. Erst wenn sie mir die ausgefüllte Kurskarte, mit 2 Unterschriften und Bankverbindung zurückgesendet/ zurückgegeben haben, ist der Kursplatz für sie gesichert. Der Betrag wird von der Katholischen Familien Bildungsstätte per Einzugsermächtigung eingezogen, die vor jedem weiteren Kurs durch die Teilnehmerin neu genehmigt wird.