Einführung Minis

In diesem Jahr haben sich nach der Feier der Erstkommunion wie schon im vergangenen Jahr wieder 11 Jungs und Mädchen entschieden, sich zu MessdienerInnen ausbilden zu lassen. Gabi Blaschko und Carla Stegmann haben sich den MINIS angenommen und diese über mehrere Wochen auf den Dienst am Altar vorbereitet. Ganz herzlichen Dank den Beiden hierfür!!! Nun war es soweit: Die Neuen wurden am Sonntag, 9. Oktober 11 Uhr eingeführt und übernahmen in dem Gottesdienst auch gleich alle Dienste. Anschl. waren alle Messdiener-Familien zum Brunch in den Gemeindesaal eingeladen.